Wie schaltet man Erweiterungen frei

Um eine oder mehrere Erweiterungen zu nutzen musst Du folgendes tun.

1. Werde ein Patreon : https://www.patreon.com
(Mindestens der zweiten Stufe.)
2. Öffne ACCIon und dort die Optionen.
3. Klicke auf den Button unterhalb vom Patreonbild.
4. Wähle aus, was Du nutzen möchtest .
5. Schicke eine E-Mail an die angegebene Adresse mit Deinem Patreon Namen und Deiner ID neben dem Button.

Es dauert etwas, aber danach sollten Dir die gewünschten Funktionen zur Verfügung stehen.

DiscordBot

  1. Zuerst einmal mal brauchst du Adminrechte für Deinen Discord Server.
  2. Erstelle zwei Räume, einen für die Chatlogs und einen für die Cheatlogs.
  3. Gehe nun auf diese Seite und erstelle eine Application mit dem Namen "ACCIon".
    https://discordapp.com/developers
  4. Dann klicke auf "Bot" und "Add Bot" und erschaffe einen Bot mit dem username "ACCIon" (Wichtig).
  5. Kopiere dir den Token du brauchst ihn später im ACCIon.
  6. Deaktiviere die Option "Public Bot".
  7. Klicke jetzt auf "OAuth2" setze den Haken bei bot, kopiere den link und öffne ihn im Browser.
    Gib die Erlaubnis für Deinen Discord Server und ACCIon wird Deinem Discord beitreten.
  8. Jetzt öffne Deine Discord App und gehe in die Optionen und dort findest du unter "Erscheinungsbild" den Punkt "Erweitert".
    Aktiviere dort den Entwicklermodus.
    Fast geschafft.
  9. Jetzt öffne ACCIon und dort die Optionen. Klicke auf den Button Discordbridge
  10. Setze nun den BotToken aus Punk 5 ein
  11. Schreibe die ServerID und ChannelID in die gefordertetn Felder. Du kannst sie mit rechtsklick auf dem Server bzw Channel  im Discord kopieren. "ID kopieren"
  12. Chat vom Discord zu den Servern zu senden geht nur wenn die IonBridge Erweiterung aktiv ist.
    Command von Discord zu den Servern geht nur wenn die Acmd Erweiterung aktiv ist. Bsp.  ACMD: Broadcast Discord ist nun aktiv 

IonBridge (Cluster Chat)

Wenn die IonBridge durch den Patreonstatus aktiviert wurde,

Findest Du im selben Ordner wie ACCIon.exe eine config.ini
Dort kannst Du folgende Optionen verändern:

EnableGroup=false
true bedeutet, dass Ion die Nachrichten an alle Gruppen sendet.
false bedeutet, dass die Nachrichten in den Gruppen bleiben.

ServerName=false
Hier kannst du einstellen, ob der Servername in der Nachricht enthalten sein soll.

Um die IonBridge (Crosschat) zu nutzen, schreibe:

Ion: Hallo Mitspieler

in the chat.

AtlasDB (Playername, Tribename)

Wenn die AtlasDB durch den Patreonstatus aktiviert wurde,

Findest Du im selben Ordner wie ACCIon.exe eine config.ini
Dort musst Du folgende Optionen verändern:

[AtlasDB]
IPAddress=localhost
Port=6379
Password=secretpw

IPAddress
Die Voreinstellung localhost sollte ohne Probleme funktionieren. Diese musst Du nur ändern,
wenn der Redis Server nicht auf dem gleichem PC läuft wie ACCIon. Bedenke Deine Firefall und Redis Einstellungen.

Port
Die Voreinstellung 6379 ist der Redisstandart Port und muss nur geändert werden, wenn Du ihn geändert hast.

Password
Dein Redis Datenbank Passwort. Findest Du in Deiner redis.conf unter dem Punkt: requirepass

Wenn ACCIon sich erfolgreich verbunden hat, wird der obere Schriftzug grün. Es kann mehere Minuten dauern!

 

ARKDB (Playername, Tribename, Level)

* Ark Data wird erst ab Stage 3 freigeschaltet.

* Ark Data funktioniert mit Maximal 15 Servern. Es müssen die ersten 15 sein.

1. ArkData auf den PC/Server kopieren auf dem die Ark-Server laufen. (Nitrado & Co funktionieren nicht)
2. Die Config.ini von ArkData bearbeiten.

[Settings]
PatreonID= ist die ID aus ACCIon-optionen
[FTP]
FTPUser= Wird Dir zugesendet
FTPPassword= Wird Dir zugesendet

3. Ark Data starten und die Pfade zu den Servern eingeben
Bsp S:\Server\Ragnarok
Die Server müssen in exakt der Reihenfolge eingetragen werden, wie sie in ACCIon angelegt worden sind!

4. Start drücken. Wenn alles richtig ist steht unten in dem Feld:
Crypting________________________________________________________
Transfer_Ion_System_____________________________________________
Complete________________________________________________________

5. Config.ini in von ACCIon bearbeiten.
[ArkDB]
ArkDBTyp=ftp
ArkDBUser= Das gleiche wie in ArkData
ArkDBPassword= Das gleiche wie in ArkData
[Settings]
PatreonID=Wird dir zugesendet ' Ist NICHT die Normale Patreon ID!

Wenn alles richtig ist, werden die Spieler nach 3 Minuten geupdatet!
*Dies erfordert eine Einrichtung auf meinem Server und kann etwas dauern.

Acmd (InGame RCON Commands)

Wenn die Erweiterung  Acmd durch den Patreonstatus aktiviert wurde,

Findest Du im selben Ordner wie ACCIon.exe eine config.ini
Dort musst Du folgende Optionen verändern:

[Acmd]
AcmdAdminList=

Hier mußt du beide Namen aus dem Chatlog vom ACCIon kopieren.
Also Ingame Name und Steamname.Genau so wie er im ACCIon angezeigt wird, wenn diese Person schreibt.
Bsp. MaxMuster (Meiyer)
Mehrer Admins müssen mit einem Komma "," getrennt geschrieben werden.
Bsp.

AcmdAdminList=MaxMuster (Meiyer),MiniMaster (Maxir),

Jeder Administrator in der Liste kann mit folgenden Befehlen jeden RCON Befehl an den Server senden über den inGame Chat.

CMD: Broadcast Hallo alle zusammen!
Sendet einen Broadcast an den Server von dem der Befehl gesendet wurde.

ACMD: Broadcast Hallo alle zusammen auf allen Servern!
Sendet einen Broadcast an  alle Server im ACCIon.